Juniper Networks Virtual Retail Summit (Konferenz | Online)

Juniper Networks Virtual Retail Summit (Konferenz | Online)

COVID-19 stellte die Einzelhandelsbranche vor große Herausforderungen. Selbst wenn in einigen Ländern die strengen Lockdowns mittlerweile aufgehoben wurden, bleibt der Wettbewerb zwischen den Marken bestehen. Dies wurde durch das veränderte Kaufverhalten aufgrund von Online-Shopping nochmal verstärkt. Als Reaktion darauf sind Einzelhändler gezwungen, ihren Kunden ein herausragendes Erlebnis zu bieten, das sie langfristig bindet – und zwar mit integrierten Lösungen online und vor Ort. Mit anderen Worten: Sie müssen ein erlebnisorientiertes Netzwerk implementieren.

Vor diesem Hintergrund veranstaltet Juniper Networks am 9. Juni einen virtuellen Summit zum Thema „Powering Experience-Driven Retail“. Im Rahmen der Veranstaltung erörtert Key Note Speaker Giulio Raffaele, IDC Retail Insights, welche Herausforderungen und Trends die Branche derzeit prägen, welche Lösungsansätze sie benötigen und wie technologische Investitionen Einzelhändler in der neuen Normalität unterstützen können. Darüber hinaus berichten Gastredner von Gap, Inc. und der Outletcity Metzingen darüber, wie sie das Einkaufserlebnis mit KI-gesteuerter Vernetzung verbessert haben. Paul Morris, Junipers Practice Lead for Retail in EMEA, zeigt dazu auf, wie die veränderten Erwartungen der Kunden und der Einsatz eines KI-gesteuerten Netzwerks Einzelhändlern dabei helfen kann, das vernetzte Kundenerlebnis zu messen, zu liefern und zu verbessern. Im Anschluss stehen die Sprecher in einem Live Q&A für Fragen zur Verfügung.

Der Summit findet am 9. Juni von 14:00 bis 15:00 Uhr statt, für registrierte Teilnehmer ist die Aufzeichnung dazu im Nachgang abrufbar.

 

Eventdatum: Mittwoch, 09. Juni 2021 10:35 – 10:35

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

HOLY AG
Friedrich-Herrmann-Straße 6
72555 Metzingen
Telefon: +49 (7123) 92340
Telefax: +49 (7123) 969825
https://www.outletcity.com

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet

 

shares