iSFP – Die neue und alte Version des individuellen Sanierungsfahrplans (Seminar | Online)

iSFP – Die neue und alte Version des individuellen Sanierungsfahrplans (Seminar | Online)

Live-Online-Seminar

23.+24.06.2021
06.+07.10.2021
Jeweils 09:15-12:45 Uhr

Zur Anmeldung

Dieses Seminar bietet Ihnen einen grundsätzlichen Einstieg in den individuellen Sanierungsfahrplan (iSFP). Kenntnisse über die Richtlinie der Energieberatung für Wohngebäude werden vorausgesetzt. Sie lernen, wie Sie den iSFP 1.0 und 2.0 sinnvoll für Ihre Beratungen eingesetzt werden können. Sie erweitern damit Ihre Kompetenzen und Möglichkeiten am Markt.

Sie lernen, die Unterschiede beider Versionen an Hand von Musterprojekten und der PDF-Druckapplikation kennen. Nach dem Seminar verstehen Sie die Verbesserungen der iSFP 2.0 Version.

 Inhalte:

  • Einleitung und Zielsetzung
  • Grundsätze des iSFP
    • Dokumentenübersicht, Materialien, Darstellungsprinzipien
    • Vorgehensweise, Methodik in sieben Schritten
  • iSFP-Dokumente
    • Struktur
    • Mein Sanierungsfahrplan, Umsetzungshilfe für meine Maßnahmen
  • Tipps und Tricks
    • Energetische Bewertung
    • Integration in bestehende Softwareprodukte
    • Fehler bei dem iSFP
  • Musterberichte und Druckapplikation
    • Vorstellung Druckapplikation und Musterberichte
  • iSFP-Bonus
  • Zusammenfassung

Zum Programm

Eventdatum: 23.06.21 – 24.06.21

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Deutsches Energieberater-Netzwerk (DEN) e.V.
Berliner Straße 257
63067 Offenbach am Main
Telefon: +49 (69) 1382633-40
Telefax: +49 (69) 1382633-45
http://www.Deutsches-Energieberaternetzwerk.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet

 

shares