How To Lay The Foundation For Digital Transformation (by becoming data-centric) (Webinar | Online)

How To Lay The Foundation For Digital Transformation (by becoming data-centric) (Webinar | Online)

Unternehmen streben eine durchgängige Automatisierung an. Dies umfasst nicht nur standardisierte Routinen, sondern auch komplexe wissensbasierte Aufgaben. Gleichzeitig stecken sie in einem IT-Sumpf fest, der sich durch Komplexität, siloisierte Daten und versteckte Semantik auszeichnet. Letztlich verhindert dieser Sumpf die Umsetzung dessen, was gemeinhin als digitale Transformation bezeichnet wird. Nur wenige große Unternehmen wie Google, Amazon und Uber haben den Wandel im Denken und in den Fähigkeiten vollzogen, um Daten und Wissen in einen strategischen Vorteil zu verwandeln. Ihre Roadmap ist auf datenzentrischen Prinzipien aufgebaut. Wie sieht Ihre Roadmap aus?

Nach ihrer ersten Auseinandersetzung mit der Frage, warum wir überhaupt in diesen Sumpf geraten sind, kehren Hans-Christian Brockmann (CEO eccenca) und Dave McComb (President Semantic Arts) für eine zweite Session zurück, um die Lücke zwischen Problem und Lösung zu schließen.

In diesem Webcast werden Sie erfahren:

  • was sich in der Unternehmens-IT grundlegend ändern muss, um die digitale Transformation voranzutreiben
  • wie Sie Daten aus ihren Silos befreien
  • wie Sie Ihr(e) Unternehmensinformationssystem(e) bereinigen
  • wie Sie mit Data Centricity unternehmerische Agilität erreichen

Über Dave McComb

Dave McComb ist der Vordenker, wenn es darum geht, wie man die IT-Komplexität in Unternehmensumgebungen überwindet. Mit mehr als 40 Jahren praktischer Erfahrung im Management von Regierungs- und Unternehmens-IT hat er alle Fallstricke gesehen, die das Scheitern von Digitalisierungsbemühungen verursachen. Dave ist Autor der wegweisenden Bücher „Software Wasteland“ und „The Data-Centric Revolution“.

Über Hans-Christian Brockmann

Hans-Christian Brockmann hat in den letzten 20 Jahren große Unternehmen wie VW, Daimler, Siemens und Nokia bei der Bewältigung ihrer Daten- und IT-Komplexität unterstützt. Als CEO des führenden Knowledge-Graph-Unternehmens eccenca ist Hans-Christian ein Evangelist für den Paradigmenwechsel im IT- und Datenmanagement, der die Notwendigkeit einer zuverlässigen, agilen und kollaborativen Datennutzung unterstützt.

Eventdatum: Mittwoch, 27. Januar 2021 17:00 – 18:00

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

eccenca GmbH
Hainstraße 8
04109 Leipzig
Telefon: +49 (341) 26508028
Telefax: +49 (341) 26489305
https://eccenca.com

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet

 

shares