Spritzbetontechnologie (Seminar | Ostfildern)

Spritzbetontechnologie (Seminar | Ostfildern)

Spritzbeton ist eine eigenständige Technologie und dementsprechend auch eigenständig europäisch genormt (EN 14487 T1 – T2 sowie zugehörige Prüfnormen EN 14488 T1 – T7). Um Spritzbeton in Deutschland anwenden zu dürfen, bedarf es der Beachtung der Anwendungsnorm DIN 18551. Die Normenbezeichnung ist dieselbe wie in früheren Jahren, der Inhalt ist jedoch komplett anders. Angaben über Spritzbetone für die lnstandsetzungstechnologie findet man unter anderem im Instandsetzungsregelwerk (Normenreihe EN 1504), in der DIN 18551 und in der ZTV-lng.

Inhalt des Seminars:

  • Technische Regelwerke, übersicht
  • Anwendung Spritzbeton: Grundlagen, Allgemeines, Beispiele
  • Verfahrenstechnologie Spritzbeton: Maschinen-, Düsen-, Faserdosiertechnik
  • Bindemitteltechnologie Spritzbeton: Anforderungen, Herstellung, Eigenschaften
  • Instandsetzung, Verstärkung mit Spritzbeton/Spritzmörtel: Grundlagen, Regelwerke, Anwendung
  • Prüfung von Spritzbeton: bautechnische und umweltrelevante Prüfverfahren
  • Qualitätssicherung: Grundlagen, Anforderungen, Prüfungen
  • Faserspritzbeton und Fasern: Grundlagen, Faserarten und Anwendungsbeispiele
  • Brandschutzmaßnahmen mit hydraulischen Spritzmörteln: Anforderungen, Herstellung, Eigenschaften

Eventdatum: Donnerstag, 18. November 2021 08:00 – 17:00

Eventort: Ostfildern

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

TAE – Technische Akademie Esslingen e.V.
An der Akademie 5
73760 Ostfildern
Telefon: +49 (711) 34008-0
Telefax: +49 (711) 34008-27
http://www.tae.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet