Fachausbildung Arbeitsvorbereitung (Sonstiges | Dresden)

Fachausbildung Arbeitsvorbereitung (Sonstiges | Dresden)

Die Kunden wollen immer schneller, in kürzerer Zeit termintreu beliefert werden. Eine perfekte Planung und Steuerung ist somit unabdingbar.
Die Arbeitsvorbereitung soll in der Lage sein, alle Prozesse – von Auftragseingang, Konstruktion, Produktion, Kapazität, Materialbedarf, deren Nachschubautomatik einschließlich Versand – so terminlich aufeinander abzustimmen, dass mit minimiertem Working Capital die richtigen Produkte in Menge und Qualität, kostenoptimiert gefertigt und pünktlich zum gewünschten Termin geliefert werden.

Die optimale Wahrnehmung dieser Aufgabe setzt voraus, dass die Mitarbeiter/-innen aktuelles und umfassendes Fachwissen besitzen, die geeigneten Methoden und Werkzeuge kennen und diese ERP-/PPS-gestützt anwenden können. Untersuchungen zeigen, dass durch optimierte logistische Prozesse bis zu 40 % mehr Umsatzwachstum und eine bis zu 27 % höhere Umsatzrendite erreicht werden kann.

Ziel der Weiterbildung

Die Fachausbildung vermittelt das Supply-Chain-Managementwissen und die Kernkompetenzen Auftrags- und Terminplanung, Disposition, Produktions- und Beschaffungslogistik nach Lean-Prinzipien. Außerdem wird erläutert, wie die Planung und Steuerung ERP-/PPS-/MES-gestützt zu einem effektiven Instrument der Lieferservice-Verbesserung mit niederen Beständen, kurzen Durchlaufzeiten, hoher Flexibilität und Termintreue ausgerichtet werden kann. Besonderen Wert wird auf betriebswirtschaftliches Basiswissen, Theorie und Praxis gelegt mit Blick auf Industrie 4.0.

Als Neueinsteiger erhalten Sie einen kompletten Überblick und fundiertes Wissen entlang der gesamten Logistikkette, als verantwortliche Führungs-/Fachkraft ein komplettes Update zur Verbesserung/Weiterentwicklung Ihrer Prozesse.

METHODIK UND UNTERLAGEN
Die Teilnehmer werden durch den Aufbau des Trainings und praktische Workshop-Arbeit so an die Thematik herangeführt, dass eine sofortige Umsetzung, softwareneutral, im Unternehmen ermöglicht wird. Die umfangreichen Lehrunterlagen, mit zahlreichen Abbildungen und Formeln, unterstützen die Verständlichkeit des Stoffes und eignen sich hervorragend als Nachschlagwerk.

PRÜFUNG
Am Ende der Veranstaltung findet eine schriftliche Prüfung statt. Die Teilnahme ist freiwillig.
Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnahmezertifikat.

Sie erhalten Qualität

Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Eventdatum: 24.11.21 – 10.12.21

Eventort: Dresden

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

TAE – Technische Akademie Esslingen e.V.
An der Akademie 5
73760 Ostfildern
Telefon: +49 (711) 34008-0
Telefax: +49 (711) 34008-27
http://www.tae.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet