Jahreswechselseminare 2020/21 kostenlos im online Format (Webinar | Online)

Jahreswechselseminare 2020/21 kostenlos im online Format (Webinar | Online)

In der Lohn- und Gehaltsabrechnung und einer möglichen damit verbundenen Zeiterfassung, aber auch in der Buchhaltung und im Jahresabschluss kommen mit jedem Jahreswechsel Neuerungen auf die Bearbeiter zu.

eurodata führt in diesem Corona-Jahr die sehr begehrten Jahreswechselseminare für edlohn, wie auch alle Informationsangebote für edtime/edpep und edrewe kostenfrei als Web-Seminare durch.

„Wir wollen einen echten Beitrag dazu leisten, dass unsere Anwender/innen, aber auch alle anderen an der jeweiligen Materie Interessierten gut durch diese schwierigen Zeiten kommen. Unsere Web-Seminare wurden bislang ausgesprochen gut angenommen“, beschreibt Christof Kurz, Generalbevollmächtigter der eurodata AG die Motivation. Seit Anfang des Jahres 2020 haben deutlich mehr als 10.000 Anmeldungen gezeigt, dass eurodata mit diesem Service auf dem richtigen Weg ist. „Die äußerst positive Resonanz der Teilnehmer/innen aus den Corona-KUG -Veranstaltungen hat uns bestärkt, das kostenfreie Angebot in diesem Jahr auch für den Jahreswechsel fortzuführen“, ergänzt Christof Kurz.

Die Veranstaltungstermine werden in den jeweiligen Produkt-Portalen veröffentlicht. Unter dem Punkt „Nachrichten“ stehen die Angebote sowohl auf www.edlohn.de wie auch auf www.edrewe.de. Die Anmeldungen zu den Web-Seminaren sind direkt aus der jeweiligen Nachricht möglich.

Die Lösungen edtime und edpep sind unter www.ed-portal.de gebündelt. Termine und Themen für die Web-Seminare sind mit Klick auf die Lösung unter dem Punkt Web-Seminare aufgeführt.

Eventdatum: Montag, 21. Dezember 2020 09:00 – 11:00

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

eurodata AG
Großblittersdorfer Str. 257-259
66119 Saarbrücken
Telefon: +49 (681) 8808-0
Telefax: +49 (681) 8808-300
https://www.eurodata.de/

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet