B2B-Commerce Neujahrsempfang (Networking-Veranstaltung | Frankfurt am Main)

B2B-Commerce Neujahrsempfang (Networking-Veranstaltung | Frankfurt am Main)

B2B E-Commerce 2020

Welche Trends bringt der Markt für B2B E-Commerce in 2020? An welchen Technologien führt kein Weg mehr vorbei? Wie sehr werden Amazon Business, Social Commerce und Chatbots die Branche beeinflussen und welche Rolle spielt eigentlich Künstliche Intelligenz zukünftig im B2B-Vertrieb & Marketing?

Interaktiv & Praxisnah

Frontalvortrag gibt es bei uns nicht – wir arbeiten gemeinsam an den Trends des B2B E-Commerce 2020 und möchten mit Ihnen ins Gespräch kommen. Mit Input zu verschiedenen Bereichen des B2B-Commerce möchten wir Ihnen Impulse für das neue Geschäftsjahr geben!

 
Inspirierende Location

Im WORK LAB des Design Office in Frankfurt werden wir gemeinsam den Trends für 2020 nachgehen. Der offene, interaktive Raum ist dafür wie geschaffen und bietet genug Raum für das anschließende wertvolle Networking und leckeres Fingerfood. Neujahrssekt zum anstoßen gibt es natürlich auch.

 
Programm

Ablauf

  • 16.15 Uhr – Get together
  • 17:00 Uhr – Beginn der Veranstaltung
  • 18:30 Uhr – Networking & Fingerfood

Eventdatum: Donnerstag, 16. Januar 2020 16:15 – 21:00

Eventort: Frankfurt am Main

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

IntelliShop AG
Amalienbadstr. 41
76227 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 381341-500
Telefax: +49 (721) 381341-76
https://www.intellishop-software.com/

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet